Nachhaltigkeit bei Schmidt-Rudersdorf

Nachhaltigkeit

Hier finden Sie alles rund um das Thema Nachhaltigkeit bei Schmidt-Rudersdorf

Nachhaltigkeit
bei Schmidt-Rudersdorf

Klimaschutz geht uns alle an. Längst setzt sich nicht nur die weltweite Bewegung Fridays for Future für einen bewussteren, nachhaltigeren Umgang mit unserer Umwelt ein. Doch was bedeutet Nachhaltigkeit und wie funktioniert sie?

Was ist Nachhaltigkeit?

Eine einheitliche, allgemeingültige Definition gibt es nicht. Doch eins ist klar: Das Thema ist nicht neu. Schon Ende des 17. Jahrhunderts beschäftigte sich Oberberghauptmann Hans Carl von Carlowitz aufgrund der Ausbeutung von Wäldern und der damit verbundenen Verknappung von Holzbeständen mit einer nachhaltigeren Nutzung dieses Rohstoffs. Damit gilt er als Schöpfer des Nachhaltigkeitsbegriffs.

Der ökologische Fußabdruck

Jeder Mensch hinterlässt einen ökologischen Fußabdruck auf der Erde. Dieser wird geprägt durch die Art in der wir leben, konsumieren und uns fortbewegen. Dabei sollte einem bewusst sein, dass jedes Handeln in der Gegenwart einen Einfluss auf die Zukunft hat. Deshalb müssen wir heute, durch ein nachhaltigeres, bewussteres Handeln, die Weichen stellen, um nachfolgenden Generationen eine gesicherte Zukunft auf unserer Erde zu ermöglichen.

Green Blog

Doch nicht nur jeder Einzelne, sondern gerade auch die Unternehmen hinterlassen ihre Spuren. Deshalb möchte Schmidt-Rudersdorf ein stärkeres Augenmerk auf eine nachhaltige Unternehmensführung legen. Dabei ist uns vor allem auch eine aktive Einbindung unserer Mitarbeiter wichtig. In unserem Green-Blog erfahren Sie mehr darüber, mit welchen Maßnahmen und Aktionen wir unser Unternehmen nachhaltiger gestalten und so unseren kleinen Beitrag zu einer lebenswerten Zukunft leisten, denn wie heißt es in einem afrikanischen Sprichwort? „Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern.“

Packen wir´s an!

Unsere Nachhaltigkeits-Themen können Sie übrigens ganz leicht an der grünen Raute erkennen – unser Firmenlogo aus Moos statt in blau!

| Kategorien: Info, Nachhaltigkeit, Unternehmen

Solaranlage auf dem Dach

Kennen Sie den Earth Overshoot Day? Das ist der Tag im Jahr, an dem wir alle natürlich nachwachsenden Ressourcen auf der Erde aufgebraucht haben – und er kommt Jahr für Jahr früher. Höchste Zeit zum Umdenken und etwa auf erneuerbare Energien umzustellen. Unser Partner Pavigrés macht es vor und investiert in Photovoltaikanlagen.

| Kategorien: Info, Nachhaltigkeit, Unternehmen

Es bewegt sich etwas bei Schmidt-Rudersdorf – und das jetzt auch mit elektrischem Antrieb. Denn Schmidt-Rudersdorf nimmt Kurs auf eine klimafreundliche Fahrzeugflotte. Schon lange ist die Vision der klimafreundlicheren Logistik ein Teil der Firmenstrategie – und im September 2020 war es nun endlich so weit: Der erste E-Golf wurde Teil des Fahrzeugpools!

| Kategorien: Info, Nachhaltigkeit, Unternehmen

Um langfristige Veränderungen herbeizuführen, braucht es vereinte Kräfte, besonders wenn es darum geht, die Basis für eine nachhaltigere Gesellschaft zu schaffen. Jeder kann seinen kleinen, aber feinen Beitrag dazu leisten. Denn aus vielen kleinen Puzzleteilen ergibt sich am Ende das große Gesamtbild. Und auch wenn der einzelne Beitrag manchmal vollkommen unbedeutend wirkt, wäre das Puzzle ohne ihn nicht vollständig. Auch Schmidt-Rudersdorf hat sich zum Ziel gesetzt, immer mehr seiner Unternehmens-Puzzleteile nachhaltig zu gestalten.

| Kategorien: Info, Nachhaltigkeit, Unternehmen

Container auf Bahnschienen

Die Logistik ist der Herzschlag eines Unternehmens. Funktionierende Logistikprozesse sind deshalb wie der lebenserhaltende Puls für einen Betrieb. Möglichst effizient sollte die Logistik sein. Möglichst kostengünstig sollte sie auch sein. Aber warum sollte Logistik bei all den Zielen nicht auch möglichst „grün“ sein?

| Kategorien: Info, Nachhaltigkeit, Unternehmen

Fahrräder mit elektronischem Antrieb

Für viele Berufstätige ist das Auto noch immer die erste Wahl für den Arbeitsweg – aber warum nicht einmal nach Alternativen Ausschau halten? Denn Autos machen noch immer einen Großteil der Verkehrsemissionen aus und belasten so die Umwelt maßgeblich mit. Höchste Zeit neue, nachhaltigere Wege der Mobilität zu beschreiten. Schmidt-Rudersdorf möchte seine Mitarbeiter ermutigen diesen Weg einzuschlagen und ermöglicht daher jedem Arbeitnehmer über das Unternehmen ein E-Bike zu leasen.

Kataloge

Hier können Sie unsere aktuellen Fliesen-Kataloge

Ansehen  Bestellen

Fliesen in Nordrhein-Westfalen

Aachen | Heinsberg | Hennef | Jülich | Köln | Mönchengladbach | Neuss | Overath | Rösrath | Siegburg