Nachhaltigkeit bei Schmidt-Rudersdorf

Nachhaltigkeit

Hier finden Sie alles rund um das Thema Nachhaltigkeit bei Schmidt-Rudersdorf

Nachhaltigkeit
bei Schmidt-Rudersdorf

Klimaschutz geht uns alle an. Längst setzt sich nicht nur die weltweite Bewegung Fridays for Future für einen bewussteren, nachhaltigeren Umgang mit unserer Umwelt ein. Doch was bedeutet Nachhaltigkeit und wie funktioniert sie?

Was ist Nachhaltigkeit?

Eine einheitliche, allgemeingültige Definition gibt es nicht. Doch eins ist klar: Das Thema ist nicht neu. Schon Ende des 17. Jahrhunderts beschäftigte sich Oberberghauptmann Hans Carl von Carlowitz aufgrund der Ausbeutung von Wäldern und der damit verbundenen Verknappung von Holzbeständen mit einer nachhaltigeren Nutzung dieses Rohstoffs. Damit gilt er als Schöpfer des Nachhaltigkeitsbegriffs.

Der ökologische Fußabdruck

Jeder Mensch hinterlässt einen ökologischen Fußabdruck auf der Erde. Dieser wird geprägt durch die Art in der wir leben, konsumieren und uns fortbewegen. Dabei sollte einem bewusst sein, dass jedes Handeln in der Gegenwart einen Einfluss auf die Zukunft hat. Deshalb müssen wir heute, durch ein nachhaltigeres, bewussteres Handeln, die Weichen stellen, um nachfolgenden Generationen eine gesicherte Zukunft auf unserer Erde zu ermöglichen.

Green Blog

Doch nicht nur jeder Einzelne, sondern gerade auch die Unternehmen hinterlassen ihre Spuren. Deshalb möchte Schmidt-Rudersdorf ein stärkeres Augenmerk auf eine nachhaltige Unternehmensführung legen. Dabei ist uns vor allem auch eine aktive Einbindung unserer Mitarbeiter wichtig. In unserem Green-Blog erfahren Sie mehr darüber, mit welchen Maßnahmen und Aktionen wir unser Unternehmen nachhaltiger gestalten und so unseren kleinen Beitrag zu einer lebenswerten Zukunft leisten, denn wie heißt es in einem afrikanischen Sprichwort? „Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern.“

Packen wir´s an!

Unsere Nachhaltigkeits-Themen können Sie übrigens ganz leicht an der grünen Raute erkennen – unser Firmenlogo aus Moos statt in blau!

| Kategorien: Emissionen, Erneuerbare Energie, Nachhaltigkeit, Solarstrom, Umwelt, Unternehmen, Unternehmenspolitik

E-Ladesäulen in Viersen

„Haben Sie schon bei uns getankt?“ Sie finden diese Frage für ein Handels- und Dienstleistungsunternehmen in der Fliesen- und Baustoffbranche ungewöhnlich? Wir nicht! Denn bei uns spielt der Klimaschutz eine große Rolle. Und deshalb können Sie seit einiger Zeit an unserem Standort Viersen Ihr Elektrovehikel aufladen.

| Kategorien: Emissionen, Erneuerbare Energie, Nachhaltigkeit, Plant for the Planet, Umwelt, Unternehmen, Unternehmenspolitik

Schokolade unterstützt Projekt zur Nachhaltigkeit

Gute Vorsätze fürs neue Jahr sind oftmals leicht daher gesagt Floskeln, die kaum länger als den Neujahrstag überleben. Doch unser Vorsatz für 2021 ist sturmerprobt und beständig: nachhaltiger zu leben und zu handeln. Wir werden wie schon im vergangenen Jahr, auch in 2021 weiter unbeirrt an unserem Ziel einer ausbalancierten, umweltbewussten Unternehmenspolitik arbeiten.

| Kategorien: Bäume pflanzen, Emissionen, Nachhaltigkeit, Plant for the Planet, Unternehmen, Unternehmenspolitik, Weihnachtsgeschenk

Schokolade unterstützt Projekt zur Nachhaltigkeit

Wenn naschen nicht nur guttut, sondern auch Gutes tut, dann ist es „Gute Schokolade“. Schmidt-Rudersdorf hat sich in diesem Jahr für eine Aufmerksamkeit zu Weihnachten entschieden, die nicht nur lecker ist, sondern auch einen kleinen, aber feinen Beitrag zum Stopp des Klimawandels beiträgt.

| Kategorien: Bauchemie, Emissionen, Erneuerbare Energie, Fliesenhändler, Info, Nachhaltigkeit, Solarstrom, Umwelt, Unternehmen, Unternehmenspolitik

Solaranlage auf dem Dach

Kennen Sie den Earth Overshoot Day? Das ist der Tag im Jahr, an dem wir alle natürlich nachwachsenden Ressourcen auf der Erde aufgebraucht haben – und er kommt Jahr für Jahr früher. Höchste Zeit zum Umdenken und etwa auf erneuerbare Energien umzustellen. Unser Partner Pavigrés macht es vor und investiert in Photovoltaikanlagen.

| Kategorien: Bauchemie, Emissionen, Info, Nachhaltigkeit, Umwelt, Unternehmen, Unternehmenspolitik

Es bewegt sich etwas bei Schmidt-Rudersdorf – und das jetzt auch mit elektrischem Antrieb. Denn Schmidt-Rudersdorf nimmt Kurs auf eine klimafreundliche Fahrzeugflotte. Schon lange ist die Vision der klimafreundlicheren Logistik ein Teil der Firmenstrategie – und im September 2020 war es nun endlich so weit: Der erste E-Golf wurde Teil des Fahrzeugpools!

Hier Fliesen online kaufen

Fliesen in Nordrhein-Westfalen

Aachen | Heinsberg | Hennef | Jülich | Köln | Mönchengladbach | Neuss | Overath | Rösrath | Siegburg