Bleiben Sie stets auf dem Laufenden und informieren Sie sich hier über Aktionen, Veranstaltungen und Produktneuheiten.

Neues Jahr, alte Vorsätze!

| Kategorien: Emissionen, Erneuerbare Energie, Nachhaltigkeit, Plant for the Planet, Umwelt, Unternehmen, Unternehmenspolitik

Schmidt-Rudersdorf möchte 2021 noch nachhaltiger werden

Schokolade unterstützt Projekt zur Nachhaltigkeit

Gute Vorsätze fürs neue Jahr sind oftmals leicht daher gesagt Floskeln, die kaum länger als den Neujahrstag überleben. Doch unser Vorsatz für 2021 ist sturmerprobt und beständig: nachhaltiger zu leben und zu handeln. Wir werden wie schon im vergangenen Jahr, auch in 2021 weiter unbeirrt an unserem Ziel einer ausbalancierten, umweltbewussten Unternehmenspolitik arbeiten.

Nachhaltige Auszeichnung für unser Partner Porcelanosa

Doch nicht nur bei Schmidt-Rudersdorf werden in 2021 nachhaltige Ziele verfolgt, sondern auch bei unseren Partnern. Unser spanischer Lieferant, die Porcelanosa Grupo, ist mit einer wegweisenden Auszeichnung ins neue Jahr gestartet. Anfang Januar erhielt das spanische Unternehmen die „Zero Waste“-Zertifizierung. Die Zertifizierung bezeugt, dass über 99 % des produzierten Mülls im Unternehmen recycelt und für andere Prozesse der Wertschöpfungskette erneut genutzt werden. Mit der Leitlinie „reduce, recycle, reuse, recover“ kann ein Großteil des produzierten Abfalls in der eigenen Produktion gehalten werden und so die Deponieentsorgung vermieden werden.

Auszeichnung für Porcelanosa

Hohe unternehmenseigene Ziele

Zudem hat der Produzent von Keramikfliesen sich in seinem unternehmenseigenen Green Industrialisation-Plan hohe Ziele gesetzt, die auf den Sustainable Development Goals der UN Agenda 2030 basieren, um eine Balance herzustellen zwischen Produktion und Umwelt. Dabei verweist Porcelanosa vor allem auf einen verantwortungsvollen Konsum und die Reduktion der Treibhausgase. In der Praxis engagiert sich das Unternehmen bereits mit einer Vielzahl von Maßnahmen:

  • Optimierung der Abwasserentsorgung
  • Ersatz traditioneller Leuchtmittel durch LEDs
  • Nutzung der Ofenabwärme für Trocknungsprozesse
  • Kraft-Wärme-Kopplung, durch die mehr als 30 % des Stromverbrauchs in den eigenen Anlagen erzeugt werden
  • Recycling und Wiederverwertung von Industrieabfällen für nachhaltigere Produkte (Par-Ker® ceramic parquet, Ecocycle by Krion®)
  • Unternehmensflotte aus elektrisch betriebenen Autos
Nachhaltiger Bodenbelag

Begleiten Sie uns auf unserem Weg zu mehr Nachhaltigkeit!

Wir gehen mit unseren Partnern Hand in Hand - nicht nur aus unternehmerischer Sicht, sondern auch und vor allem in den Dingen, die unser tägliches Geschäft nachhaltiger Gestalten und unser Handeln mit der Natur in Einklang bringen. Mit diesen Partnern an unserer Seite blicken wir positiv in eine gesicherte, nachhaltigere Zukunft. Auch bei uns werden über das Jahr neue nachhaltige Ideen und Maßnahmen folgen. Und natürlich werden bereits getätigte und bewährte Schritte weitergeführt. Begleiten Sie uns auf diesem Weg. Wir werden Ihnen weiterhin in unserem Green-Blog darüber berichten.

Zurück

News

| Kategorien: Emissionen, Nachhaltigkeit, Umwelt, Unternehmen, Unternehmenspolitik

Nachhaltigkeit

Wir wollen etwas bewegen! Deshalb schauen wir nicht nur auf uns, sondern auch über den Tellerrand hinaus und unterstützen Projekte und Organisationen in den verschiedensten Sektoren.

| Kategorien: Fliesen, Info, Terrasse, Tipps, Trends

Wenn die ersten Sonnenstrahlen des Tages die Terrasse berühren ist jeder gerne draußen und genießt die warmen Temperaturen. Mit den richtigen Fliesen entwickelt sich die Terrasse zum persönlichen Lieblingsplatz.

Hier Fliesen online kaufen

Fliesen in Nordrhein-Westfalen

Aachen | Heinsberg | Hennef | Jülich | Köln | Mönchengladbach | Neuss | Overath | Rösrath | Siegburg