Bleiben Sie stets auf dem Laufenden und informieren Sie sich hier über Aktionen, Veranstaltungen und Produktneuheiten.

Fliesen für die Terrasse: schön und praktisch zugleich

| Kategorien: Fliesen, Info, Kombinationen, Oberflächen, Rutschfest, Rutschfeste Fliesen, Terrassenfliesen, Tipps, Trends, Wasserabweisend

In der warmen Jahreszeit wird die Terrasse zum beliebten Treffpunkt und Essplatz, wo man sich gerne mit Familie und Freunden aufhält. Gerade der Terrassenboden muss dabei besondere Anforderungen erfüllen, er soll widerstandsfähig und pflegeleicht sein und dennoch attraktiv und wohnlich.

Fliesen – für die Terrasse der ideale Bodenbelag

Wenn Sie Ihren Terrassenboden neugestalten möchten, werden Sie vermutlich zunächst zwischen den verschiedenen Materialien abwägen. Dabei entscheidet nicht nur die gewünschte Optik, sondern auch Pflegeleichtigkeit und Beständigkeit sollten bedacht werden. Holz beispielsweise hat in den letzten Jahren an Beliebtheit für die Terrassengestaltung verloren.

Und das hat gute Gründe. Es passt zwar optisch gut in den Garten, ist aber anfällig für Feuchtigkeit, Schädlings- und Pilzbefall und braucht regelmäßige Pflege. Hinzu kommt das stetig wachsende ökologische Bewusstsein der Menschen. Auf das im Außenbereich immer noch verbreitete Tropenholz wird angesichts schrumpfender Regenwälder mittlerweile gern verzichtet.

Fliesentrends 2020

Immer häufiger wird für das Zuhause stattdessen zu Fliesen gegriffen. Und auch für diesen Trend gibt es gute Gründe, denn wohl kaum ein anderer Bodenbelag kommt mit so wenig Pflege aus und ist dabei so langlebig, attraktiv und vielseitig.

Von moderner Betonoptik über verschiedenste Formate und Muster bis hin zur natürlichen Holzoptik ist alles möglich. Und: Ein gefliester Boden speichert im Sommer Wärme und gibt sie in den Abendstunden ab - ideal für gemütliche Abende im Freien.

Fliesen bei Schmidt-Rudersdorf kaufen
Passende Fliese finden

Fliesen für den Außenbereich – zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten

Schmidt-Rudersdorf bietet Platten und Fliesen für den Außenbereich in großer Auswahl verschiedener Materialien, Formate und Ausführungen, die sich perfekt an die Gestaltung von Haus und Garten anpassen lassen. Mit Bodenfliesen in Betonoptik können Sie eine Wohlfühlumgebung in modernem Design gestalten.

Soll es eher urig und gemütlich werden, bieten die aktuell besonders im Trend liegenden Platten in Holzoptik die ideale Möglichkeit. Terrassenfliesen mit Muster können für schöne optische Effekte sorgen. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind fast unbegrenzt und Sie können Ihren kreativen Ideen freien Lauf lassen.

Bei Terrassenfliesen auf Rutschfestigkeit achten

Einige Voraussetzungen sollten dabei erfüllt sein, denn Bodenbeläge im Außenbereich müssen besonderen Belastungen standhalten. Sie sind Nässe, Frost und teilweise starken Schwankungen von Wärme und Kälte ausgesetzt. Schmutzpartikel und Steinchen reiben an ihnen, vor allem wenn Blumenkübel oder Gartenmöbel hin und her geschoben werden. Achten Sie deshalb bei der Auswahl auf die Abriebgruppe und Frostbeständigkeit der Fliesen.

Auch eine gute Rutschfestigkeit der Oberflächen ist empfehlenswert. Dann kann die Terrassenfläche im Winter bei Eis und Schnee sicher betreten werden und auch die Kinder müssen sich nicht bremsen, wenn sie im Sommer mit nassen Füßen aus dem Pool kommen.

Bodenfliesen verlegen im Außenbereich: Worauf kommt es an?

Damit der Fliesenboden eine möglichst lange Lebensdauer hat, sollte die Verlegung sorgfältig erfolgen. Dies ist nicht unbedingt eine einfache Aufgabe für Anfänger im Fliesenlegen. Lassen Sie sich also gegebenenfalls von einem Profi helfen. Der Untergrund muss sehr ebenmäßig und gut verdichtet sein. Eine Betonschicht bietet eine gute Grundlage. Dabei sollte ein Gefälle von etwa 1-2 % geschaffen werden, damit Wasser gut von der Terrasse abfließen kann.

Fliesenkleber und Fliesenmörtel müssen hochflexibel sein, um Temperaturschwankungen standzuhalten. Nischen und Hohlräume zwischen Platten und Boden werden später zu Schwachstellen im Bodenbelag und müssen deshalb unbedingt vermieden werden. Je nach Fläche, Muster und Format kann es außerdem hilfreich sein, mit einem Verlegeplan zu arbeiten.

Wer die Verlegung korrekt durchführt, kann sich später an einem pflegeleichten und attraktiven Terrassenboden mit langer Lebensdauer erfreuen.

Interesse an Terrassenfliesen? Hier finden Sie weitere Informationen und unseren aktuellen Terrassenplattenkatalog: Terrassenfliesen und Terrassenplatten für Balkon und Terrasse.

Kommen Sie auch gerne in unsere Ausstellung und lassen Sie sich vor Ort beraten.

Zurück

News

| Kategorien: Emissionen, Erderwärmung, Erneuerbare Energie, Klimawandel, Nachhaltigkeit, Solarstrom, Soziale Projekte, Soziales Engagement, Umwelt, Unternehmen, Unternehmenspolitik

Grüne Hand mit Pflanze

Wir richten uns aus für eine grünere Zukunft! Um den Anspruch eines gesamtheitlich nachhaltigen Ansatzes zu erfüllen, muss dabei aber nicht nur das eigene Handeln betrachtet werden, sondern auch das der engen Partner. Dessen sind wir uns bewusst!

| Kategorien: Fliesen, Frostsichere Fliesen, Holzoptik, Info, Kombinationen, Küche, Oberflächen, Rutschfeste Fliesen, Terrasse, Terrassenfliesen, Tipps, Trendfarben, Trends

Holzoptikfliesen

Ein Hauch von Toskana im Schlafzimmer? Rustikaler Landhaus-Look in der Küche? Oder bevorzugen Sie pflegeleichtes Parkettambiente im Wohnzimmer? Wie auch immer Ihre persönlichen Wünsche aussehen: Bodenfliesen im Holzdekor erobern dank ihrer Vielseitigkeit bereits seit längerer Zeit die Herzen vieler Bauherren.

Hier Fliesen online kaufen

Fliesen in Nordrhein-Westfalen

Aachen | Heinsberg | Hennef | Jülich | Köln | Mönchengladbach | Neuss | Overath | Rösrath | Siegburg